Die lange Nacht des Modellbaus,Wettmannstätten

Berichte von Messen, Ausstellungen und Treffen / Meeting reports
Benutzeravatar
hedu
Beiträge: 640
Registriert: Samstag 8. November 2014, 15:19
Wohnort: Graz

Die lange Nacht des Modellbaus,Wettmannstätten

Beitragvon hedu » Sonntag 25. Juni 2017, 08:30

Liebe Kleber !

Gestern war die heiße, lange Nacht des Modellbaus. Heinz stellte seine Räumlichkeiten zur Verfügung. Mit zusätzlicher Klimaanlage. Die Damen sorgten für das leibliche Wohl der Bastler. Wir fanden nur den Knopf zum Abstellen der Hitze nicht. Es kamen sehr viele Leute ( mindestens 20 hitzebeständige Frauen und Männer ) mit schönen Modelle. Nochmals ein Dankeschön den Organisatoren.


IMG_1398.JPG


IMG_1399.JPG


IMG_1400.JPG


IMG_1401.JPG


IMG_1402.JPG
Nur der Spaß war vorhanden !!!!!

Liebe Grüße
Helmut

Benutzeravatar
hedu
Beiträge: 640
Registriert: Samstag 8. November 2014, 15:19
Wohnort: Graz

Re: Die lange Nacht des Modellbaus,Wettmannstätten

Beitragvon hedu » Sonntag 25. Juni 2017, 08:33

Weitere Fotos vom 24.6.

IMG_1403.JPG


IMG_1404.JPG


IMG_1405.JPG


IMG_1406.JPG


IMG_1407.JPG
Nur der Spaß war vorhanden !!!!!

Liebe Grüße
Helmut

Benutzeravatar
hedu
Beiträge: 640
Registriert: Samstag 8. November 2014, 15:19
Wohnort: Graz

Re: Die lange Nacht des Modellbaus,Wettmannstätten

Beitragvon hedu » Sonntag 25. Juni 2017, 08:35

Bilder :

IMG_1408.JPG


IMG_1409.JPG


IMG_1410.JPG


IMG_1411.JPG


IMG_1412.JPG
Nur der Spaß war vorhanden !!!!!

Liebe Grüße
Helmut

Spitfire
Beiträge: 458
Registriert: Sonntag 25. November 2012, 17:19
Wohnort: Graz

Re: Die lange Nacht des Modellbaus,Wettmannstätten

Beitragvon Spitfire » Sonntag 25. Juni 2017, 09:32

Hallo und Guten Morgen

Das war sie nun , unsere erste Lange Nacht des Modellbaus , es war ein wahrlich toller Abend , doch nun alles von Anfang an ......

Heinz hat schon am Vormittag seinen MODELMAKERSHOP für die Modellbauer vorbereitet , Tische aufgestellt , Stromkabel für die Lampen verlegt , Kaffeemaschine in Startposition gebracht . Eine neue Lieferung Schreiberbögen war auch noch in das Regal zu schlichten ( diese Bögen waren dann aber fast alle schon wieder verkauft ) .
Für mich und meine Liebste fing dann die Lange Nacht schon um 12 Uhr 30 an , denn wir wollten schon loslegen .
So kamen dann alle 30 Minuten immer neue Bastelwütige Teilnehmer , bis dann um 17 Uhr der Laden voll war .

Bei heißem Wetter mit viel trinken und schwitzen stieg aber auch die Stimmung immer mehr an .
Unsere Mädchen haben alle wieder Kulinarisch versorgt , mit Zwiebelkuchen , Apfelschnitten , Kirsch- und Marillen Kuchen war für jeden Geschmack etwas dabei .
Der Andrang war wirklich groß , so konnten 22 aktive Modellbauer beim Basteln beobachten , insgesamt werden an die 30 Personen Anteil an der Langen Nacht des Modellbaus genommen haben .

Für mich und meine Liebste war dann nach 11 Stunden genug, wir haben den Ort des Modellbaus um 23 Uhr 30 verlassen .
Da waren noch ca. 15 Modellbauer am basteln , wie lange diese durchgehalten haben werden wir sicher noch erfahren .

Mein Fazit ist , es war ein Toller Basteltag / Nacht , der laut nach einer oder mehrerer Wiederholungen schreit

Nun habt viel Spaß mit den Bildern

Mehr Bilder zur Langen Nacht des Modellbaus findet Ihr HIER : http://www.modellbauseite.eu/viewtopic. ... rt=20#p689

Freundliche Grüße
Kurt & Helga
Dateianhänge
DSCF0011.JPG
DSCF0016.JPG
DSCF0017.JPG
DSCF0028.JPG
DSCF0035.JPG
DSCF0057.JPG
DSCF0063.JPG
DSCF0064.JPG
DSCF0073.JPG
DSCF0085.JPG


Zurück zu „Reporterberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast